maden

Tag 12 – Ein Buch, das mir von jemandem empfohlen wurde

Interessant festzustellen, dass ich kaum Bücher lese, die mir empfohlen werden. Wobei das so nicht ganz stimmt. Ich glaube mir werden generell nicht viele Bücher empfohlen. Harry Potter war eins, das sich als sehr guter Tipp herausstellen sollte und zu dessen Lektüre mich mein Vater überreden musste. Ein paar Jahre später, im Dezember des letzten Jahres, hatte mich hugn auf ein Buch hingewiesen, von dem ich vorher natürlich schon gehört hatte, aber das ich erst nach seiner Empfehlung bestellt hatte. Es ist „Wo die wilden Maden graben“, von dem Mann, den man Nagel nennt und der der Sänger und Gitarrist von der mittlerweile leider aufgelösten Band Muff Potter war.

Das Buch hat einen unheimlich auffälligen autobiographischen Unterton, immerhin erzählt Nagel von seinem Leben als „Rockstar“, das aus dem Alltag, der Tour, und dem, was nach der Tour ist, besteht. Inwiefern das ganze der tatsächlichen Realität entspricht kann man natürlich nicht sagen, glaubwürdig und authentisch ist es aber auf jeden Fall, gerade weil eine Welt fernab von Rockstar Klischees vermittelt wird. Sprachlich kann das Buch auch als Roman überzeugen. Rückblenden in die Erinnerung an die Jugend werden aus der „Du-Perspektive“ beschrieben, was Nagel unheimlich gut gelungen ist. Außerdem ist „Wo die wilden Maden graben“ eines der Bücher, aus denen man den ganzen Tag zitieren möchte. Aber eine Überraschung ist das eigentlich nicht, der Autor hat immerhin auch schon Texte für Muff Potter geschrieben.

Ein Gedanke zu „Tag 12 – Ein Buch, das mir von jemandem empfohlen wurde

  1. Laura

    Schöne Idee, das mit den Büchern und den Tagen!
    Zu Tag 12 und Nagel: Willst Du nicht wenigstens ein Zitat zum Besten geben?😉

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s