Doofer Song, gute Show

Das Video ist jetzt nicht so neu, für die Black Eyed Peas hab ich schon seit Jahren nichts mehr als ein müdes Lächeln übrig und der Song ist zwar ein ziemlicher Ohrwurm, aber trotzdem unglaublich mies.

Die Choreographie, die dem Publikum wohl vor diesem Konzert von der Dame in Gelb eingebläut wurde (so erkläre ich mir das zumindest; andere Theorien sind willkommen), ist aber einfach hammermäßig, wirklich umwerfend. Da sind der Euro-Dance oder die Sitz-Laolas der Ärzte ein laues Lüftchen gegen.

3 Gedanken zu „Doofer Song, gute Show

  1. Dr. Borstel

    Ich komme mir ja ein wenig doof dabei vor, das zuzugeben, aber trotz allen Ressentiments gegen den musikalischen Mainstream, Patrymusik im allgemeinen und die Black Eyed Peas im Besonderen mag ich den Song … (und finde Tanz-Flashmobs furchtbar albern).

    Antwort
  2. Mia

    Ich LIEBE sowas! Einmal in meinem Leben möchte ich bei so einem Ding dabei sein.🙂
    Und natürlich am liebsten bei einem Lied mit ordentlich Bass.

    Antwort
  3. DerGraf Autor

    @borstel: Oh, genau umgekehrt. Ich mag Flashmobs (zumindest schaue ich sie mir gerne an) und find den Song blöd😉
    @mia: Ich könnte mir sowas gut zu „Kids“ vorstellen. Da würde ich dann vielleicht sogar mitmachen🙂

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s